In Russland digitalisiert die erste Ausgabe von „das Wort über Igors Regiments“

0
40

Foto: Yurchenko / RIA Novosti

In der Bibliothek der Ural Federal University (Urfu) digitalisiert die erste Ausgabe von „das Wort über Igors Regiments“, und das Buch, das 1714 unter dem Namen „französische Grammatik J. Peploe“. Die Russen haben Zugang zu elektronischen Kopien von Werken vor Ende 2020, sagte in Urfa. Die Presse-service der Universität führt TASS am Dienstag, 28. Juli.

„Erstellten Sammlungen zur historischen und juristischen Wissenschaften, im elektronischen Archiv der Universität gibt es Bücher über die Geschichte der Ural-Universität. In diesem Jahr Mitarbeiterinnen der Bibliothek plan zu beenden, die Beschreibung von digitalisierten Büchern und um den Zugang aus dem elektronischen Katalog,“ — sagte in Urfa.

Es ist anzumerken, dass nur die Abteilung für seltene Bücher der library hat über 25 tausend Bücher aus dem XVII-XIX Jahrhunderte. Von Ihnen in elektronischer form gegeben, die von mehr als 10 Prozent.

Schaffung von Bedingungen für die Erhöhung der Verfügbarkeit des kulturellen Lebens durch die Digitalisierung und Digitalisierung von Buch-Denkmäler ist eines der Ziele des nationalen Projekts „Kultur“, die implementiert werden, vor 2024. Darüber hinaus, im Rahmen des nationalen plan zur Ausrüstung der Schulen und Hochschulen mit Musikinstrumenten, Geräten und Lehr-Materialien, Erstellung und überarbeitung von Kultur-und Freizeiteinrichtungen im ländlichen Raum, Erwerb von mobilen multifunktionalen Kulturzentren, die für die Wartung der ländlichen Bevölkerung, die Digitalisierung von film-content über digitale Medien an den Gosfilmofond of Russia, sowie das erstellen von virtuellen Konzert-Hallen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here