In Russland, auf dem Rücken der Pferde der zehn Jahre alte junge verfing sich im Steigbügel und starb

0
40

Foto: SK die russische fderation durch Respublike Tiva

In Tuwa, der zehn Jahre alte junge war ein Pferd zu Reiten, verstrickt in einen Steigbügel, während fallen und starb. Dies berichtet auf der website der regionalen Abteilung des Investigative Committee.

Laut Behörden wurde der junge bei verwandten auf den Schäferhund Park „von Coldc der Syrien-Bulak“ von den village Erg-Barlyk Barun-Khemchikskaya Bezirk. Dort half er auf dem Bauernhof, auf der Suche nach Vieh. In der Nähe von Hirten, Pferd, junge stürzte in einem Galopp, er begann zu fallen, und sein Fuß blieb im Steigbügel.

Als ein Ergebnis, das Pferd gezogen, das Kind für eine Entfernung von einem kilometer, er starb am Tatort seinen Verletzungen. Eine Folge der organisierten einen Scheck.

Am 22. Juli wurde berichtet, dass in Sankt-Petersburg 11-jähriger junge brach er sich den Rücken während der quest über Dinosaurier. Das Kind fiel von der Treppe, ohne Geländer, wenn Sie sich von einem Ort zum anderen, aus einer Höhe von zwei Metern. Der junge fiel auf den Beton und erhielt ein Schädel-Hirn-Trauma und eine Kompression Fraktur der Wirbelsäule, er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here