Die Russen werden ausgezeichnet für die Arbeit an der Abstimmung über die Verfassung

0
57

Foto: Eugene Novozenina / Reuters

Der russische Präsident Wladimir Putin wird die Auszeichnung einer Zahl der Bürger, die Arbeit für die Organisation und Durchführung der Abstimmung über änderungen der Verfassung. Am Dienstag, den 28. Juli, nach RBC mit Verweis auf enge Kreml-Quellen.

Gemäß dem Gesprächspartner der Ausgabe, in der Liste der Empfänger enthalten Beamten der administration des Präsidenten, Vertreter der Regionen der Russischen Volksfront, die Mitglieder des CEC „einheitliches Russland“, sowie kulturelle Figuren.

Wenn es sein wird, Staatliche Auszeichnungen verliehen werden, sind nicht gemeldet.

Am 9. Juli, Putin sagte, dass die Abstimmung über die änderungsanträge wurde organisiert, auf der höchsten demokratischen Ebene. Nach ihm, die Arbeit, die auf die technologischen und epidemiologischen Ebenen waren perfekt während der gesamten Volksabstimmung.

Bundesweite voting fand vom 25. Juni bis 1. Juli inklusive. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 65 Prozent. Für änderungen des Grundgesetzes gestimmt 77.92 Prozent der Bürger 21.27 Prozent Gegensatz. Zum ersten mal über die Notwendigkeit einer änderung das Dokument angenommen im Jahr 1993, sagte der Präsident im Januar in seiner Ansprache an die Bundesversammlung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here