Die Frau, die gefunden wurde, auf den ufern einer geheimnisvollen und ähnlich wie bei den Eiern,

0
59

Foto: Facebook

Ein Bewohner der australischen Stadt Mandurah, West-Australien, gefunden an der Küste von ungewöhnlichen Kreaturen, einige von Ihnen wurden, ähnlich wie die ungewöhnliche „ei“. Auf dem Foto findet lenkte die Aufmerksamkeit auf die Veröffentlichung von Yahoo News.

Trägerin Facebook veröffentlicht hat, in sozialen Netzwerken eine Reihe von Fotos von Ihren neuesten Entdeckungen auf dem Strand. Das Material wurde gefangen mit einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren gespült von den Wellen.

Eine der Kreaturen war eine dunkle rote Farbe. Einige Abonnenten in den Kommentaren vorgeschlagen, dass die Eier von einigen Geschöpfen, oder die Plazenta von einem Delphin. Sie fand die Frau Tat etwas Forschung und fand, dass diese Wanderung Seeanemone.

Professor Culum brown (Culum Braun), ein Meeresbiologe von der Macquarie University, bestätigte diese Vermutung. Ein wandernder See-anemone, auch bekannt als schwimmen anemone, oder Phlyctenactis tuberculosa, lebt in der Nähe von der Küste von Western Australia, New South Wales, Tasmanien und Neuseeland. Man findet es an felsigen ufern. „Sie kriechen entlang der unteren oder drift. Tag der Tentakeln sind in der Regel nicht verwendet, aber in der Nacht die anemone bewegt sich um die Spitzen-Anlage in der Suche nach Nahrung. Im Vergleich zu anderen Anemonen, Anemonen schwimmen — ganz agile Raubtiere“, erklärte die Australian Museum.

Zusätzlich zu den gefundenen australischen Kreaturen waren die kolonialen ascidia. „Seescheiden evolutionären link zwischen Wirbellosen und Wirbeltieren. Sie sind Wirbellose Tiere mit primitiven Wirbeltieren Merkmale, wie das Erscheinungsbild der primitiven Wirbelsäule in einem Stadium Ihres Lebenszyklus,“ — sagte in der australischen Museum.

Andere Kreaturen wurden verschiedene Algen und Schwämme. Professor brown sagte, dass keine der Kreaturen sind nicht gefährlich für den Menschen.

Früher wurde berichtet, dass die Einwohner der amerikanischen Stadt boulder city, Nevada, entdeckt eine geheimnisvolle Kreatur, Glieder, die Aussehen wie eine menschliche hand. Einige Benutzer darauf hingewiesen, dass die Einrichtung sieht aus wie ein monster aus den Filmen, andere scherzen, dass es ein Charakter aus „Star wars.“

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here