Bewusst wurde von einem starken Anstieg der ticket-Preise für die Türkei

0
49

Foto: Burak Kara / Getty Images

Tickets, die aus Russland in die Türkei über die Hintergründe der Pandemie-coronavirus hat sich in den Preis zweimal im Vergleich mit dem letzten Jahr. Dies ist belegt durch die tourist service „tutu.ru“, berichtet „Interfax“.

Laut den Informationen erhalten, die Nachfrage für tickets in der Woche vom 20 bis 26 Juli, als bekannt wurde über die bevorstehende Wiederaufnahme der internationalen Flüge, die Russen „, wuchs fünf mal im Vergleich mit der letzten Woche“. So, die Flüge auf der route Moskau — Antalya kam in den ersten Platz in dem Land, in der Popularität unter den ausländischen Destinationen.

Die Experten verzeichneten einen starken Anstieg der Kosten von tickets für diese Flüge, stiegen Sie um 42 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr, das ist, von 17,6 auf 25 tausend Rubel. Darüber hinaus erhöht die Preise für Flugtickets von Moskau nach Istanbul (auf 31 Prozent, von 18,4 auf 24 tausend Rubel), sondern zu Fliegen, um der türkischen Stadt St. Petersburg, im Gegenteil, war es 13 Prozent weniger (statt 20.5 23.7 tausend Rubel).

Wie bereits erwähnt, die Studie berücksichtigte die tickets mit Abreise vom 1. August bis 31. Dezember 2020. Fast 95 Prozent von Ihnen wurden gekauft im August und nur fünf im September.

Am 24. Juli Ministerpräsident von Russland Mikhail Mishustin kündigte die Wiederaufnahme der internationalen Flüge ab August. Länder, mit denen Russland stellt Flüge in den ersten Platz, war das Vereinigte Königreich (London), Türkei (ab 1. August, Ankara und Istanbul, vom 10. August — Antalya, Bodrum und Dalaman) und Tansania (Zanzibar island). Die Liste wird nach und nach erweitert, die folgenden werden können, die Malediven und Südkorea.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here