Vorobyov erzählt über die Kontrolle der Qualität der warmen Mahlzeiten in Schulen

0
44

Foto: Presse-service der Gouverneur der region Moskau

Ab dem 1. September in den Schulen von Moskau wird beginnen, um das system zu bedienen, Qualitätsgesicherte heiße Mahlzeiten, sagte der Gouverneur Andrei Vorobyov bei der Begegnung mit den Mitgliedern der Landesregierung. Dies berichtete im Telegramm-Kanal-Kopf der region am Montag, 27. Juli.

Laut ihm, mehr als 400 tausend Studenten erhalten Kostenlose warme Mahlzeiten in das neue Akademische Jahr.

„409 tausend Studierende — fast die Hälfte erhalten nicht nur eine Kostenlose warme Mahlzeit, es ist unser job zu machen Qualität. Für diese luden wir die Eltern zur Teilnahme am system der Kontrolle“, sagte er.

Im Februar wurde berichtet, dass die Eltern der Schüler werden in der Lage sein, persönlich zu kommunizieren mit Lieferanten von Lebensmitteln. Solche Behörden der region planen, halten zweimal im Jahr.

Am 18 Februar, der Gouverneur Andrei Vorobyov sagte, dass die warmen Mahlzeiten, die kostenlos zu den Junioren, sollte von hoher Qualität sein.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here