Starb in Moskau am 13 Patienten mit coronavirus

0
39

Foto: Murad Orucov / RIA Novosti

In Moskau für den letzten Tag starben weitere 13 Patienten mit coronavirus. Über dieses Telegramm meldet die Hauptverwaltung der Hauptstadt im Kampf gegen die Ausbreitung der Infektion.

Alle Verstorbenen waren, bestätigte die Diagnose von Lungenentzündung und erhielt positive tests für coronavirus-Infektion. So, die Gesamtzahl der Todesfälle in der Russischen Hauptstadt erreicht 4411.

Früher der Kopf des Ministeriums für Gesundheit Murashko Michael sagte, die Zahl ist in die Wiederbelebung der Russen mit dem coronavirus. Nach Murashko, in dem moment, in Intensivstationen sind 3.1 tausend Russen mit dem coronavirus. Das Verhältnis von asymptomatischen, mittelschweren und schweren Patienten blieb auf dem gleichen Niveau, fügte er hinzu.

In all der Zeit in Russland aufgenommen wurde 812,5 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Dieser, 13.3 tausend Menschen starben, mehr 600,3 tausend — geheilt. Die größte Zahl der Fälle wurde aufgenommen in Moskau, dem Moskauer Gebiet und St. Petersburg.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here