Russen mit übergewicht, drängte auf Diäten aufgeben

0
64

Foto: Pixabay

Ernährungsberater und Leiter der Klinik, „Gewichtszunahme“ Alex Kovalkov forderte Russen fettleibig, zu Diäten aufgeben. Eine solche Aussage machte er in einem interview mit radio Sputnik.

Ihm zufolge ist Adipositas eine Krankheit, sollte mit Medikamenten behandelt werden, nicht Diäten und andere diätetische Einschränkungen. Sie werden helfen, Sie zu verringern oder erhöhen das Gewicht nur für gesunde Menschen. „Selbst wenn Sie verhungern, wenn Sie aufhören, Sie gewinnen noch mehr Gewicht“, — sagte der Experte.

Da die Ursachen der Adipositas Kovalkov genannt hormonelle Störungen. Seiner Meinung nach ungesunde Lebensmittel können zusätzliche Pfunde, aber es funktioniert nicht provozieren, die Krankheit.

Ein weiterer Grund für übergewicht kann sein, genetische Veranlagung oder den Einfluss der ersten Jahre des Lebens, sagte der Ernährungsexperte. „Aber in der Regel ist es das Ungleichgewicht der Hormone und Fettverbrennung ironicallyvague“, sagte er.

Früher, die Ernährungsberaterin Olga Decker von der Nationalen Gesellschaft der Ernährungswissenschaftler genannte populäre Diät-Pierre Ducane, verlangen zu Essen Lebensmittel mit hohem Proteingehalt für die Gesundheit gefährlich. Nach Ansicht von Experten, eine Diät ist nicht gut für die Menschen, deren Arbeit ist verbunden mit geistiger Aktivität — zum Beispiel, für diejenigen, die im Büro arbeiten. Es ist auch kontraindiziert bei Nierenerkrankungen oder der Leber, Stoffwechselerkrankungen, Gicht, Schwangerschaft und Stillzeit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here