In Moskau evakuiert, die Insassen der Auffanglager „Drucker“

0
53

Foto: Vyacheslav Prokofyev/TASS

In der Metropolregion Untersuchungshaft Zentrum (SIZO) „Drucker“ führte eine vollständige Evakuierung. Am Montag, Juli 27, berichtet TASS unter Berufung auf eine Quelle im Rettungsdienst.

Nach ihm, aus dem Fenster im vierten Stock des Gefängnisses dichter, schwarzer Rauch in das Gebäude mit dichtem Rauch. Während die Feuerwehr nicht finden können, die Quelle des Feuers.

Die Wachen, die behaupten, dass das Feuer ereignete sich in der Bäckerei, die im Erdgeschoss von der Justizvollzugsanstalt oder die Zimmer, wo die Matratzen.

Nach REN-TV -, Feuer-hat den zweiten Rang der Komplexität. Keine Informationen über Todesopfer, aber Zeugen berichteten, dass die Gebäude hörte Hilferufe.

RIA Novosti mit Bezug auf die Federal penitentiary service berichtet, dass offenes Feuer in einem Gebäude gibt. Rund 850 Menschen wurden evakuiert, aus der Haft-center „einen sicheren Ort innerhalb der institution“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here