In der RAS genannt die gewünschte timing der start der Massenimpfung der Russen vor coronavirus

0
41

Alexander sergejewitscha: Vladimir Trefilov / RIA Novosti

Massen-Impfung gegen coronavirus in Russland und anderen Ländern, ist es wünschenswert, zu beginnen, nicht früher als 2021. Solche Begriffe in einem interview mit RIA Novosti nannte der Leiter der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAS) Alexander Sergeev.

Ihm zufolge macht es Sinn, sich zu bemühen, eher zu vermitteln, der einer bestimmten Gruppe der Bevölkerung, die gefährdet sind, wie Sie in der „roten zone“ ärzte. Insgesamt gleichen die Impfung wird die übung schwieriger, weil es Diäten von Dutzenden und Hunderten von Millionen Dosen des Medikaments.

„Wenn alles so läuft, wie wir planen, wie es geplant ist, in anderen Ländern, großen Unternehmen, dann ist dies wahrscheinlich der Beginn des nächsten Jahres,“ — sagte Sergeyev.

Er fügte hinzu, dass der test-Impfstoff wird einige Zeit dauern, zu. Zum Beispiel, eine umfassende klinische Studie dauert mindestens sechs Monate. Während dieser Zeit haben Wissenschaftler beobachtet, was passiert mit den Antikörpern in der geimpften person.

Früher, eine ähnliche Zeit genannt wurde in der Russischen Regierung. Erweiterte Modelle der Behörden betrachten die Entwicklung des Instituts name Gamalei. Optimistisch in die Zukunft, der Impfstoff wird eingetragen, Anfang August.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here