Glushakov wurde gebeten, zurückzukehren in „Spartak“

0
50

Denis Glushakova: @glushak8

Mittelfeldspieler „Akhmad“ Denis Glushakov hat seine Dienste angeboten, um den Moskauer „Spartak“ und „Dynamo“. Darüber Berichte RBC.

Laut der Quelle, die Spieler persönlich gefragt, um die Rückkehr zu dem rot-weißen Lager, als er gute Beziehungen mit dem Besitzer des club Leonid Fedun. Die Verhandlungen mit Dynamo-Spieler auch Pläne durchzuführen, ohne die Beteiligung von Vermittlern.

Informationen über mögliche Rückkehr Glushakov Spartak 30 Mai bestritt Thomas Zorn, der zu jener Zeit ein posten, der Generaldirektor des Clubs. 7 Jul-Funktionär entlassen wurde.

Mai 29, Glushakov hat, verlängert seinen Vertrag mit Grosny „Ahmad“ bis zum Ende der Saison. Es schützt die Farben des Vereins seit Juni 2019. Zuvor hatte der Mittelfeldspieler spielte für die „Spartak“. Im Herbst 2018, das dann team-coach Massimo Carrera gebracht Glushakova aus dem team. Der nachfolgende Rücktritt der Spezialist für fans der roten und weißen gebunden an die Aktionen des ehemaligen Kapitän.

Glushakov wurde der champion von Russland in der Struktur „des Spartak“. Auch wegen seiner 57 Spiele und fünf Tore für die Nationalmannschaft von Russland.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here