Die australischen Behörden haben beschuldigt Google der Verletzung von Datenschutzbestimmungen

0
36

Foto: Drew Angerer / Getty Images

Die Australische Regierung angeklagt hat Google in der Einleitung verwirrend für den Benutzer, um Ihre persönlichen Daten, um die Ertragslage zu verbessern, auf gezielte Werbung. Eine Klage wurde von der australischen Kommission für Wettbewerbs-und Verbraucherschutz (ACCC) vor dem Bundesgericht des Landes, sagte am Montag, Juli 27, Reuters.

In der Fall-Datei gibt an, machte im Jahr 2016 änderungen zu den Datenschutzbestimmungen von Google sammelt persönliche Informationen der Nutzer, einschließlich Cookies von Diensten und Websites, die nicht im Besitz von einer amerikanischen Firma.

Also, in der Formulierung der Bestimmungen von Google, sagte, dass abhängig von den Einstellungen des Benutzerkontos und der Produkte verwendet, Informationen über die Aktionen, die auf anderen Websites und in anderen Anwendungen zugeordnet werden können, personenbezogene Daten des Nutzers. Dies kann passieren, wenn der „partner gilt Google Analytics in Verbindung mit Werbung, Dienstleistungen.“

Laut Vertretern der australischen Kommission, die entsprechenden änderungen, die dem Unternehmen erlaubt link-Modelle für das Konsumentenverhalten und den persönlichen Vorlieben der Nutzer mit Ihren echten Namen für eine bessere Genauigkeit der anzeigen-Einstellungen. Während diese Aktionen gegen das Gesetz verstoßen, weil dieser Artikel ist nicht erklärt in der Datenschutzerklärung. Zusätzlich hat der Nutzer keine Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten in der neuen Umgebung.

Zur gleichen Zeit, laut Reuters, Google bestreitet die Vorwürfe und betont, dass das Unternehmen hat eine einfach zu verstehende Verfahren, um sicherzustellen, dass die Benutzer, die zugestimmt haben, zu den neuen Regeln. Im Fall, wenn die Einwilligung nicht vorliegt, wurden die änderungen nicht in Kraft ist, abgeschlossen zu Google.

Früher im Juli, das Unternehmen Boies Schiller Flexner hat verklagt Google Unternehmen Google Inc, beschuldigte Sie der Spionage für die Benutzer. Laut der Firma, Google illegal gesammelte Daten von Nutzern, auch wenn Sie sich aus der entsprechenden Funktionen in Ihre Konten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here