Deutschland erklärte die Notwendigkeit für Russland bei der Lösung internationaler Probleme

0
39

Heiko Von Macphoto: Michele Tantussi / Getty Images

Die Lösung einiger globaler Probleme, insbesondere bewaffneten Konflikts, der gegenwärtig in Syrien, Libyen und der Ukraine ist unmöglich ohne die Beteiligung von Russland, sagte der Außenminister von Deutschland, Heiko Maas. Über die Notwendigkeit für den Russischen Staat, internationale Probleme zu lösen, sagte er in einem interview mit der Zeitung Rheinishe Post.

„Aktuell, sind die Beziehungen kompliziert bei vielen Themen. Aber wir wissen auch: wir brauchen Russland für die Lösung solcher Konflikte, Konflikte in Syrien, Libyen und der Ukraine. Dies funktioniert nur mit Russland, nicht trotz Russland“, — zitiert RIA Novosti Worte des Auswärtigen Amtes.

Es wird berichtet, dass im selben interview, Maas lobte das diplomatische Geschick der russische Außenminister Sergej Lawrow, stellte er fest, dass Lawrow konsequent die Verteidigung der Russischen Interessen, sondern ist bereit, finden gemeinsame Lösungen.

Früher wurde berichtet, dass Maas stimmte gegen die Rückkehr Russlands an die G7-format und wiederherstellen der „Großen acht“. Der Grund für diese position nannte er den Konflikt um die Krim und die nicht anerkannten Republiken der Donbass.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here