Der Kreml bewertet der ersten Woche von Degtyarev in der region Chabarowsk

0
37

Michael Detailfoto: Gleb Schelkunov / Kommersant

Der amtierende Leiter der Region Chabarowsk Mikhail Degtyarev hat sich eine „energisch“. Mit diesen Worten der ersten Woche des neuen regionalen Führer lobte der Kreml-Sprecher, Dmitry Peskov, Berichte TASS am Montag, 27. Juli.

„Er ist sehr aktiv, wird vertraut mit der situation, er tut, was getan werden muss, um in den ersten Platz,“ sagte Peskov.

Presse-Sekretär des Präsidenten lenkte auch Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass Degtyarev hört auf die Leute und „berücksichtigt alle Wünsche.“ Zur gleichen Zeit, Peskov sagte, dass es zu früh, um zu beurteilen, die Allgemeinen Ergebnisse seiner Arbeit in seinem neuen Beitrag.

39-jährige Michail Degtyarev wurde ernannt, um eine neue position durch einen Erlass des Präsidenten am 20. Juli. Sein Vorgänger Sergej Furgal abgewiesen wurde im Zusammenhang mit dem Verlust des Vertrauens, der er beschuldigt wurde, zwei Artikel über den Mord von Geschäftsleuten in den frühen 2000-er Jahren. Der frühere Gouverneur auf nicht schuldig plädiert. Nach seiner Haft in die region unkoordinierte Proteste.

Sonntag, Juli 26, Degtyarev, kam zum ersten mal die Rallye-Teilnehmer. Am selben Tag schlug er die Einrichtung eines nationalen rates für die Konsultation mit der lokalen Bevölkerung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here