Der Bär aß der älteren Russen in der Nähe der Mülldeponie

0
45

Foto: Kamchatinfo.com

In der Nähe der Ortschaft talowka in Kamtschatka, der Bär aß der alte Mann. Darüber berichtet „Interfax“.

Die Leiche wurde gefunden, ein paar hundert Meter aus dem Dorf. „Kamtschatka-inform“ macht klar, dass es lag auf der Straße, die zum Dorf dump. Die Reste gegessen wurden von einem Bären.

Die Umstände rund um den Tod des 63-jährigen Russischen angegeben. „Vielleicht ein Angriff, aber es ist möglich, dass der erste starb, und dann der Bär fand ihn,“ die Quelle erklärte, „Kamtschatka-inform“ in die operationellen Dienste der region.

Der Bär wurde gefunden und getötet. „Raptor zu Schießen“, — sagte der Gesprächspartner von „Interfax“ in der regionalen Ministeriums für innere Angelegenheiten.

Im Jahr 2019, es wurde berichtet, dass in Komsomolsk-on-Amur getötet, der Bär, der schleppte die Leiche vom Friedhof in der Nähe des Dorfes Beginnen. Das Tier wurde erschossen, als kehrte er zu den Gräbern in der nächsten Nacht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here