Bildungsministerium hat angekündigt, dass das format des neuen akademischen Jahres

0
37

Sergey Cracoviae: Grigory Sysoev / RIA Novosti

Das neue Schuljahr in den Russischen Schulen beginnen ab dem 1. September in das übliche format, distance-learning wird nicht eingeführt werden. Dieses format wurde angekündigt durch den Minister für Bildung, Sergey Kravtsov, berichtet TASS.

Kravtsov Hinzugefügt, dass das Ministerium der Bildung ist die Vorbereitung für die öffnung aller Schulen und die traditionellen Herrscher.

Am 8. Juli sagte er, dass die traditionellen Herrscher, die am 1. September nicht, weil einer Pandemie coronavirus, und fügte hinzu, dass die Veranstaltung „in einem etwas anderen format.“ Am 9. Juli gab er bekannt, dass ab 1. September wird die traditionelle Linie, aber mit Sicherheit Maßnahmen, da der coronavirus.

Der Minister sagte auch, dass die Notwendigkeit, sicherzustellen, dass die notwendigen Bedingungen, um nicht zu gefährden die Gesundheit von Schülern und Lehrern.

In den letzten Tagen hat Russland aufgenommen 5635 neue Fälle der Infektion mit dem coronavirus. Über den gesamten Zeitraum der Pandemie in dem Land identifiziert 818 120 Fälle des coronavirus in 85 Regionen 13 354 tote und 603 329 Fälle von Genesung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here