Russische Männer werden empfohlen, um zu Weinen

0
56

Foto: pixabay.com

Der Psychiater Eugene Fomin in einem interview mit radio Sputnik beraten russische Männer zu Weinen, weil es ist gut für das Nervensystem, Tränen — ein leistungsstarkes anti-stress-Mechanismus.

Er stellte fest, dass Männer als psychisch ruhig und emotional stabil, während die Frauen Weinen, schamlos, die Schärfe nehmen. Das ist Ihre psychologische Vorteil ist, dass im Zusammenhang mit der Tatsache, dass die Lebenserwartung für Männer in Russland im Durchschnitt 11 Jahre weniger als Frauen.

Wie gesagt, ein Psychiater, der weint, der Mann macht die Tränen, die kommen schwer und negativen Emotionen. Daher sind Männer schwerer zu ertragen die schwierigen Lebens-situation „ist praktisch frei von der Fähigkeit zu verwenden, zu Weinen wie ein stress-Mechanismus“, — sagte Fomin.

Neben, Weinen vermeiden können Depressionen oder passive aggression, mit Tränen aus dem Körper, sich von Giftstoffen und schädlichen Substanzen, die stimulieren, stress. Auch es ist gesund, zu Weinen vision für Klarheit und für die Entwicklung von Empathie.

Der Psychiater warnte, dass oft „Dampf abzulassen“ also keine Notwendigkeit, weder den Frauen noch den Männern, vor allem in der öffentlichkeit, sonst gewöhnen Sie sich an die schwachen und die Opfer-position.

Früher, ein Psychologe erzählte mir, dass wegen der Beschränkungen auf dem hintergrund der Pandemie-coronavirus Russen begann zu schätzen, persönlichen Raum. Darüber hinaus, viele haben erkannt, wie einfach es ist, Ihren job zu verlieren. Laut dem Psychologen, verändert die Verhaltens-Gewohnheiten der Russen. Sie fingen an, auf Abstand zu halten und waschen Sie Ihre Hände Häufig.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here