In DND einen Waffenstillstand angekündigt

0
46

Foto: Sergey Averin / RIA Novosti

Die people ‚ s Miliz selbsternannten Donezk nationalen Republik (DND) hat den Auftrag erteilt, auf der Waffenruhe am 27. Juli. Das entsprechende Dokument veröffentlicht auf der offiziellen website der Republik.

Die Bestellung erfordert Kommandanten zur Kontrolle der Abwesenheit von Provokation seitens des Personals auf der Linie der Kontakt, und informieren Sie auf alle Fälle von nicht-Einhaltung der Waffenruhe. Darüber hinaus fallen unter das Verbot der Verwendung von Feuer, sabotage und die Platzierung von Waffen in besiedelten Gebieten.

Die Kontaktgruppe einigte sich auf zusätzliche Maßnahmen, um die Waffenruhe im Donbass am Juli 22. DNR nannte den Umzug ein Durchbruch. Moskau reagierte auch positiv auf die Harmonisierung der Maßnahmen. Am 26. Juli-der Chef der Miliz Denis Chinenkov volle angekündigt, eine unbefristete Waffenruhe ab 00:01. Juli 27.

Der Konflikt in der Donbass begann im Jahr 2014, ein Teil der Donezk-und Luhansk-Regionen Unabhängigkeit erklärt. Die Ukraine wirft Russland Besetzung dieser Gebiete. Moskau weist dies zurück.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here