Im Irak, die explosion im Munitionsdepot erklärt, das heiße Wetter

0
63

Rahmen: Al Arabia

Im Süden der Irakischen Hauptstadt Bagdad, eine explosion ereignete sich in einem Munitionsdepot der Bundespolizei. Darüber meldet TV-Sender Al-Arabia unter Berufung auf die Erklärung des Sicherheitsdienstes der Irak.

Laut Behörden ist die Ursache der explosion war die hohe Temperatur und die unsachgemäße Lagerung von Munition. Auf der Szene angekommen Kräfte des Zivilschutzes.

Am 19 Juli wurde berichtet, die explosion einer Rakete in der Nähe der US-Botschaft im Irak. Die Raketen wurden gestartet ist, Flak-eine Rakete Komplex (ZRK) „Katjuscha“ und landete in der so genannten „grünen zone“ von Bagdad, wo Behörden und Botschaften, sowie der internationale Flughafen. Während des Angriffs wurde niemand verletzt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here