Die Ukraine nannte die Bedingung der vollständigen Waffenstillstand in der Donbass

0
57

Andrei Taran (rechts)Foto: Reuters

Der Minister der Verteidigung der Ukraine Andrei Taran sagte, dass eine vollständige und umfassende Waffenstillstand in der Donbass umgesetzt werden, nur unter der Bedingung der Einhaltung der Prinzipien der einschlägigen übereinkommen, aufgenommen mit der Teilnahme von OSZE-Vertretern. Am Sonntag, Juli 26, Berichte „UKRINFORM“.

Taran versichert, dass die APU wird die Vereinbarung einhalten. Aber die Waffenruhe wird nicht daran gehindert, Soldaten das Recht zu reagieren, im Falle der Verletzung von Vereinbarungen durch den Feind. Unter solchen Verstößen, die Minister aufgerufen, Provokationen, sabotage, Gefährdung des Lebens und der Zerstörung von Infrastruktur.

APU bereit ist zu geben eine passende Abfuhr an den Feind, die der Generalstab gegründet, weitere Reserven. „Die ukrainischen Soldaten sind und wird auf der Vorderseite, die geschmiedeten unseren Sieg. Sie machen alle Anstrengungen zur Umsetzung des Friedens Pläne der politischen Führung der Ukraine“, — sagte Taran.

Informiert der Trilateralen Kontakt-Gruppe vereinbarte Errichtung eines vollständigen und umfassenden Waffenstillstand in der Donbass von Juli 27. Es beinhaltet ein Verbot der offensiven Aktion und Intelligenz, die Verwendung von Feuer, Waffen, darunter Scharfschützen-Ausrüstung, Disziplinarmaßnahmen für die Verletzung der Waffenruhe.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here