Datum der Inbetriebsetzung strategische Einrichtung für den Bezirk, in der Region Chabarowsk

0
43

Foto: Natalia Seliverstova / RIA Novosti

Die KWK-Anlage ist ein strategisches Objekt für die gesamte kommunale Stromversorgung der Sovetsko-Gavansky Bezirk der Region Chabarowsk — in Betrieb genommen werden im September 2020. Auf der launch-Termin laut einer Pressemitteilung erhielt die Redaktion von“.ru“.

Im Rahmen der Arbeitsbesuch des sozialen und kommunalen Einrichtungen besucht stellvertretende Gouverneur der region Mikhail Degtyarev. Die Einführung der TPP, wie im Artikel angemerkt, wird es der progressive Ausstieg aus der ineffizienten Kessel Häuser läuft auf flüssigen Brennstoff. Zusätzlich, die Wohnung ganzjährig Bewohner erhalten das Warmwasser von einer zentralen Quelle. Heute kesselbereich die arbeiten nur während der Heizperiode.

Degtyarev während des Besuches betont, dass er wird dafür sorgen, dass die Tarife für die Bevölkerung nach der Einführung des TPP reduziert wurde. „Der investor plant, alle Ihre Aufwendungen sind im Preis. Aber sein Wert richtet das nationale Komitee für Preise und Tarife. Wir befolgen Sie sorgfältig alle Siedlungen, die schließlich gewann die Einwohner, aber zur gleichen Zeit und die Energie war nicht beleidigt. Sie haben investiert eine Menge Geld in den Bau“, sagte er.

Gleichzeitig kommissarischer Leiter der region untersucht die Bereitschaft der weiterführenden Schule №1 für das neue Schuljahr. In der Bildungseinrichtung zu finden, die Mittel zu renovieren, jedoch zu einer vollständigen Wiederherstellung der Sporthalle, aus der fast 1,5 Millionen Rubel. Geld ist erforderlich für den Ersatz von Fenstern und Fußböden, Anstrich der Wände. Degtyarev, um Unterstützung gebeten sich bei der Zuteilung dieser Mittel.

Als stellvertretender Gouverneur besucht eines der Gebäude der Central district hospital, wo er angewiesen wurde, die Zeit verringern, die für die Einreise in die Studie.

Früher wurde berichtet, dass Degtyarev, kam zum ersten mal die Demonstranten zur Unterstützung der verhaftete ehemalige Leiter der region Sergej Furgala, die für mehrere Tage in Chabarowsk.

Sergey Furgala wurde verhaftet Juli 10 auf dem Verdacht im Versuch der Mord an dem Geschäftsmann Alexander Smolsky und Bestellung der Ermordung von zwei Unternehmern Eugene dämmert und Oleg Bulatov. Verbrechen, die begangen wurden in den Jahren 2004-2005 in das Gebiet der Region Chabarowsk und Amur-region.

Danach wird der amtierende Leiter der Region Chabarowsk ernannt wurde Michail Degtyarev. Er sagte, dass er kam, um die region mit dem Ziel der Sicherstellung des Funktionierens der Institutionen und der sozio-ökonomischen Entwicklung der region. Die Politiker versichert, dass, wenn entlassen, in Verbindung mit dem Verlust von Vertrauen Furgala rechtfertigen, wird er „packen Sie Ihre Sachen und verlassen.“

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here