Das russische Flugzeug Flug unterbrochen wurde, durch Rauch Passagier

0
49

Foto: Igor Ivanko / Agentur „Moskau“

Das Flugzeug der Fluggesellschaft „Sieg“, Fliegen von Moskau nach Ulan-Ude, machte eine Notlandung in Irkutsk wegen Rauch an Bord des PKW. Es wird berichtet von RIA Novosti.

Wie gesagt, von der Quelle Agentur, landete das Flugzeug in Irkutsk, um der Polizei übergeben Passagier an Bord Rauchen, und erstellt somit eine Bedrohung für die Sicherheit des Fluges.

Diese Informationen an die Agentur bestätigte der Vertreter der Fluglinie. Nach ihm, Parken das Flugzeug in Irkutsk war 25 Minuten. Während dieser Zeit wurde das Flugzeug gründlich untersucht, von der Zündung. Der Vertreter der Fluggesellschaft äußerte sein bedauern für die gelieferten Unannehmlichkeiten für die Passagiere und fügte hinzu, dass das Unternehmen die Priorität Nummer eins bleibt die Sicherheit, so ist es notwendig, jedes Risiko ausschließen.

Für die Raucher ist, dann wird es berechnet alle Ausgaben für Notfall-Parkplatz.

Früher wurde berichtet über die erzwungene Landung des Flugzeugs, „Sieg“, so dass Flug von Murmansk nach Moskau, von-für die Raucher an Bord. Frau absichtlich verletzt, eine Sicherheit der Regel zweimal und zündete sich eine Zigarette an, trotz des Verbots. Loukoster Pläne berechnen Sie die Kosten für eine Notlandung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here