Ungedeckte Verluste des Russischen Haushalts von Steuer-Verbrechen

0
63

Foto: Michail Woskressenski / RIA Novosti

Der russische Staatshaushalt jährlich verliert mehr als 58 Milliarden Rubel, weil der Steuer-Verbrechen. Darüber RIA Novosti sagte der stellvertretende Vorsitzender des Investigative Committee (IC) von Russland, Generaloberst Jelena Leonenko.

Nach Ihr, in den letzten Jahren, die Dynamik der Steuer-Kriminalität ist relativ stabil. Allerdings Leonenko betonte, dass es immer noch möglich, einen leichten Rückgang.

Früher der Präsident Russlands Wladimir Putin gratulierte den Mitarbeitern und Veteranen der Ermittlungsbehörden auf Ihren professionellen Feiertag. Der Leiter der Staat darauf hingewiesen, dass die professionelle und moralische Grundlage für die Arbeit der Ermittler wurde immer „der Ehrlichkeit, der Integrität, der Objektivität, der strengen Einhaltung der Gesetze.“ Das wichtigste Kriterium für die Bewertung Ihrer Leistung „nicht separate Indikatoren der amtlichen Statistik, und das Vertrauen der Gesellschaft und der Bürger.“

Der Tag des Mitarbeiters der Organe der Untersuchung Notizen Juli 25. Diese professionellen Feiertag der Arbeiter der SK investigativen Einheiten des Innenministeriums und des FSB.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here