Trump war wütend wegen des Verbots der Konföderierten-Flagge

0
50

Foto: AARON JOSEFCZYK / Reuters

Der US-Präsident Donald trump wurde wütend, wenn der Bundesminister der Verteidigung mark Esper eigentlich die Entscheidung getroffen hat, zu verbieten, Flaggen der Konföderierten Armee bei militärischen Anlagen. Es wird berichtet CNN unter Berufung auf Quellen in der Nähe des Präsidenten.

Der Minister der Verteidigung ausgestellt ein Memorandum über die akzeptabel für das Aufhängen der Fahnen, die auf dem Territorium von Militärbasen. Die Liste war nicht der Kampf-Flagge der Konföderation, die Entrüstung des Präsidenten. Es wird darauf hingewiesen, dass das Verbot gilt nicht für Museum Ausstellungen, Grabstätten, Denkmäler, historische Exponate und Kunstwerke.

Zuvor trump hat offen Stand für die Flagge der Konföderierten Staaten von Amerika, die viele Menschen als rassistisch. Nach Meinung des amerikanischen Marktführer, der demonstration, der Kampf-Flagge der Konföderation, bleibt eine Frage der Freiheit der Rede. Er erklärte, dass er weiß, dass Menschen, die lieben, die Konföderierten Flagge, und nicht denken, dass Sklaverei.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here