Das Gesundheitsministerium beurteilt die situation mit dem coronavirus in Moskau

0
41

Foto: Kirill Zykov / Agentur „Moskau“

Der russische Gesundheitsminister Michael Murashko hat ausgewertet, die derzeit vorherrschende situation mit dem auftreten eines neuen coronavirus in Moskau. Es wird berichtet RIA Novosti mit Verweis auf den TV-Kanal „Russland-1“.

„In Moskau, die Inzidenz ist insgesamt rückläufig, die gebildet werden, eine Bevölkerung-basierte Immunität“, — sagte der Leiter des Ministeriums für Gesundheit. Der Minister verwies, dass die situation mit mers in jeder region von Russland ist anders. Zum Beispiel, in einigen die peak-Inzidenz ist bereits verstrichen, und es ist reduziert.

In den letzten Tagen In Moskau haben festgestellt, 648 Fällen von der Infektion mit dem coronavirus. Seit dem Beginn der Pandemie in der Hauptstadt gibt es 237 264. Erholt 174 415 Menschen starben 4389. Im ganzen Land pro Tag ergab 5871 neuer Fall von Infektion mit dem coronavirus. Während der Epidemie infiziert hat mehr als 806 tausend Einwohner. Den Tag erholt 8366 Bürger. Für die gesamte Dauer der Pandemie erholt 597 140 russische Staatsangehörige, gestorben 13 192 Patienten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here