Zastrelilsya zwei Terroristen, die das afghanische Mädchen wurde getötet von Ihrem Ehemann

0
54

Foto: AP

Unter den zwei militanten der terroristischen Taliban (verboten in Russland), das tote Mädchen aus Afghanistan, war Ihr Ehemann. Es wird berichtet von Der New York Times mit Verweis auf die verwandten und Beamten.

Nach der Veröffentlichung, die 15-jährige Qamar Gul (Qamar Gul) wurde die Frau von einer der militanten, die Sie Schuss aus der AK-47, nachdem Sie Ihre Eltern getötet. Es wird darauf hingewiesen, dass die Terroristen kamen, um Ihr Haus, um zu wählen Sie die Mädchen.

Arif Aber (Aber Arif), die Presse-Sekretär des Gouverneurs der Provinz Ghor sagte, dass die teenager und Ihr jüngerer Bruder, der 12-jährige Habibullah (Habibullah) sind „Meister im Kampf gegen die Taliban“, verrät Daily Mail.

„Ich bin stolz darauf, dass er tötete den Mörder meiner Eltern“, sagte das Mädchen. „Ich tötete Sie, weil Sie meine Eltern getötet, und auch, weil ich wusste, dass Sie kommen würde, für mich und meinen jüngeren Bruder“, fügte Sie hinzu. Das Mädchen sagte auch, Sie war es Leid, dass ich nicht in der Lage war sich zu verabschieden, um Mama und Papa: „Nachdem ich zwei getötet, von Taliban, ging ich zu sprechen, um meine Eltern, aber Sie haben nicht atmen. Ich bin traurig, dass ich nicht reden konnte, um Sie das Letzte mal.“

Letzte Woche haben Kämpfer der „Taliban“ stürmte das house of Qamar Gul, töten Ihre Eltern, vermutlich für die Unterstützung der Regierung. Antwort, das Mädchen nahm eine Kalaschnikow, dem die Familie erschossen und tötete zwei Terroristen, und dann verwundete mehrere andere.

Die New York Times beschreibt Ghor als „besonders grausam“ für Frauen, in denen Mädchen in Jungen Jahren werden als Tausch-und sharing-Anlage, und wo sich die Bereiche durch die Taliban kontrolliert, regelmäßig erscheinenden Filme auf die Steinigung und Auspeitschung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here