Russland beschuldigt die US-Wunsch, die im play-off mit China

0
47

Mary Zaharovitch: Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation / RIA Novosti

Die Vertreter des Außenministeriums Russlands Maria Zakharova fing die Amerikaner in den Provokationen, deren Ziel — play-off, Russland und China. Darüber berichten RIA Novosti.

„Sie [die UNS] den Weg in den Aussagen weiter Weg. (…) Nun ist ein Versuch, zu provozieren, eine Auseinandersetzung in der öffentlichkeit von Russland und China. Das kann ich Ihnen versichern, werden Sie nicht arbeiten“, — sagte der diplomat. Nach Ihr, der Wunsch, eine gleichberechtigte Partnerschaft von Moskau und Peking sind langfristig. Während Sacharow nicht geben Beispiele für die oben genannten Provokationen.

Früher der Generaldirektor von „Rosatom“ Dmitri Rogosin kündigte an, dass Russland und China werden wahrscheinlich den Mond zu erkunden zusammen. Wie bereits durch den Leiter der state Corporation, Russland beschlossen, zur Durchführung lunar exploration und die Errichtung einer wissenschaftlichen Basis auf dem natürlichen Satelliten der Erde. Vielleicht wird es beitreten China.

Die Beziehungen zwischen China und den Vereinigten Staaten in den letzten Jahren bleiben anspruchsvoll — die Länder sind sich in einem Handelskrieg. Darüber hinaus schwerwiegende Probleme in der Beziehung entstehen aufgrund der Unterschiede in den coronavirus und Hong Kong. Insbesondere am 8. Juli in Washington nannte die Annexion trat in Kraft das Gesetz „Über die nationale Sicherheit“. China fordert, was geschieht, eine innere Angelegenheit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here