Ein weiteres Russisches Werk umgesetzt lean-Technologie

0
42

Foto mit freundlicher Genehmigung der Stadt Tula

Tula Unternehmen „Präsentieren Upakovka“, die einer der Teilnehmer das Programm, um die Produktivität zu erhöhen, begann die Umsetzung von lean-Technologie. Darüber Berichte „Tula drücken“.

„In der ersten Stufe im Rahmen des nationalen Projekts“Produktivität und Beschäftigung zu unterstützen“] begann im Herbst letzten Jahres, endete im Januar. Während dieser Zeit mit lean-Technologien das Unternehmen hat es geschafft, zu reduzieren die Menge der unvollendeten Produktion um mehr als 40 Prozent, und die Umstellung Zeit-Beschichtungs-Maschine — fast 15 Prozent,“ — sagte General Direktor des Unternehmens Valentin Maslennikov.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Mitarbeiter des Unternehmens erworbenen neuen Kenntnisse und Fähigkeiten, mit dem Ergebnis, dass die Produktivität stieg um über 20 Prozent.

Früher wurde berichtet, dass in der Vladimir region bis Anfang September öffnet sich ein Trainingsbereich auf basis derer sich die Teilnehmer des nationalen Projekts „Produktivität und Beschäftigung-Unterstützung“ vermittelt werden Kenntnisse des lean manufacturing.

Das nationale Projekt „Produktivität und Beschäftigung“ umgesetzt werden in Russland bis Ende 2024. Insgesamt wird die Aufteilung für 52.1 Milliarden. Das Projekt zielt auf die Steigerung der Produktivität, Prozesse zu optimieren und Ihre Kosten zu reduzieren, die Verringerung der Kosten und Verbesserung der Produktqualität Schulung der Mitarbeiter und die Gewährleistung einer effektiven Beschäftigung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here