Die Zentralbank von Russland widerrufen Sie die Lizenz von einem anderen „Volksbank“

0
44

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

Die Bank von Russland gesperrt, die die Lizenz zur Durchführung von Bankgeschäften von einem anderen Kreditinstitut. Sie war Moskau JSC „Volksbank“. Dies wird in Nachricht auf der website der Regulierungsbehörde.

Der Grund benannte eine Reihe von Verletzungen, einschließlich der undurchsichtigen Transaktionen mit Zahlung Agenten-nicht-Einwohner, die aus der Verbringung von Personen in „erheblichen Mengen“. Also nicht erfüllt die Anforderungen der Gesetzgebung und Normativakte der Zentralbank auf die Gegenwirkung der Geldwäsche von Erträgen aus Straftaten.

Die Bereitstellung von Bankgarantien ist eine wichtige Tätigkeit der Bank erfolgt in der Größe mehrere Male über seine Vermögenswerte. Im vergangenen Jahr hat die Zentralbank regelmäßig verhängt Bank, Beschränkungen bei der Ausübung einer Reihe von Operationen.

Bilanzsumme der credit-Anstalt statt 297 Platz in der Russischen Bankensystems. In der people ‚ s Bank berief eine vorübergehende Verwaltung.

Die Zentralbank nahm den Widerruf von Lizenzen, die in der Mitte Juli. Das erste Opfer wurde „der people‘ s Bank of Tuva“, die Schuld dem Versagen der föderalen Gesetze zur Regelung der Tätigkeit der Banken. Später ein ähnlicher Beschluss wurde gegen die Bank „Kuznetsk Brücke“ und Prominvestbank, aber Sie reichten für die liquidation.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here