Die Zentralbank senkte den Leitzins auf den historischen Tiefstand

0
43

Foto: Gabriel Grigorov / TASS

Die Bank von Russland auf der Sitzung des Verwaltungsrats am 24. Juli beschlossen, reduzieren den Leitzins um 25 Basispunkte auf 4,25 Prozent pro Jahr, also zur Gründung ein neues historisches minimum. Die Entscheidung der Regulierungsbehörde, entsprechend der website der Regulierungsbehörde.

Die Entscheidung zur Reduzierung der Leitzins wegen der Gefahr der Abreise vom Ziel-Preisniveau-Wachstum im Jahr 2020, nach unten, das heißt, die inflation unter 4 Prozent. Dieses Risiko der regler in Verbindung mit der Verlangsamung der wirtschaftlichen Aktivität im zweiten Quartal 2020, verursacht durch Quarantäne-Maßnahmen zur Bekämpfung der coronavirus. Die Gefahr des „lag“ vom Ziel, die inflation mittelfristig aufrechterhalten werden kann, bis Anfang 2021.

„Obwohl die Lockerung der restriktiven Maßnahmen auf die Wiederbelebung der wirtschaftlichen Aktivität, der Erholung der globalen und Russischen Wirtschaft wird schrittweise erfolgen. In diesen Fällen besteht die Gefahr von Abweichungen der inflation von 4 Prozent im Jahr 2021. Realisiert ab April eine deutliche Lockerung der Geldpolitik zur Begrenzung dieser Risiken und zu stabilisieren, die inflation in der Nähe von 4 Prozent,“ — sagte in der Nachricht Bank von Russland.

Die Zentralbank prognostiziert, dass bis Ende 2020, das Wachstum der Preise in Russland wird im Bereich von 3,7 auf 4,2 Prozent und im Jahr 2021-m — in die region von 3,5-4 Prozent. Weitere Entscheidungen über den Leitzins der regulator wird dauern, abhängig von der Dynamik der inflation ist der Zustand der Russischen Wirtschaft und die Entstehung von externen Risiken.

Mehr erwartet

Viele Analysten erwarten, dass die Bank von Russland mehr entscheidend zu reduzieren. — Sätze von 4 Prozent pro Jahr, aber Experten auch darauf hingewiesen, dass die regler können es sicher spielen und nicht solche plötzlichen Bewegungen seit der letzten Sitzung, auf die die Wette reduziert sich sofort um einen Prozentpunkt — von 5,5 auf 4,5 Prozent pro Jahr. Die Experten darauf hingewiesen, dass die symbolische Reduktion wird helfen, die Zentralbank im Falle der Zunahme von Risiken und die eventuell erforderlichen änderung der Geldpolitik. Darüber hinaus, der Industrie trend zeigt nicht einen einzelnen recovery-trend, der fügt nur Zweifel an den raschen übergang zu einem wirtschaftlichen Aufschwung. Auf den gleichen Sachverhalt und die zentrale der Bank in Ihrer Pressemitteilung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here