Die meisten Geschäfte in der region Moskau die Wiederaufnahme des Betriebs nach der Aufhebung der Beschränkungen

0
53

Foto: Presse-service der Verwaltung der Stadt Khimki district

Mehr als 90 Prozent der kommerziellen Einrichtungen in der region Moskau wieder seine Arbeit nach einer Pandemie coronavirus, sagte der Minister für Landwirtschaft und Nahrungsmittel der region Andrey Razin. Es zitiert RIAMA am Freitag, 24. Juli.

„Heute haben wir fast alle geöffnet, die in der region Moskau und in der Lage ist, zu arbeiten“, sagte er.

Nach ihm, im moment ist die region verfügt über mehr als 46 tausend trading-Objekte. Die Arbeit wieder aufgenommen die Hälfte der Cafés und restaurants — mehr als 2,5 tausend Objekte der Gemeinschaftsverpflegung, sagte Rasin.

Cafés und restaurants in der region, zu öffnen begann ab Juli 16. Es war ursprünglich geplant, dass ein catering-Unternehmen verdienen in vollem Umfang auf Juli 25.

Juni 25, Beschränkungen wurden aufgehoben am Arbeitsplatz, shopping-Center, service-Industrie und für alle Geschäfte. Geöffnete Museen, Galerien, der zoo und ethnopark.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here