Die Hagia Sophia wurde 86 Jahre Gebet

0
37

Foto: Yasin Akgul / AP

Die Hagia Sophia, die zuvor entwickelt, die von den türkischen Behörden aus dem Museum auf die Moschee, die erste in der 86 Jahre Gebet. Berichtet von der Associated Press.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Aufruf zum Gebet, die Ringe aus Minarette, liest der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Alle Gläubigen wurden Wasser gegeben und den text für den Erlass von Sultan Mehmed Fatih. Es bezieht sich auf die übertragung der Schrein der Muslime bis zum Tag des Gerichts. Es wird berichtet, dass die alten christlichen Fresken verborgen waren.

Am 10. Juli der türkische Staatsrat — oberste Verwaltungsgericht — einstimmig für illegal erklärt, und hob die Entscheidung des Kabinetts von Ministern von 1934, zuzuschreiben, die Hagia Sophia, den status des Museums. Zuvor, am 5. Juni, Erdogan wies seine Helfer an der Durchführung einer Studie zur Vorbereitung der Kathedrale für die offizielle Umwandlung in eine Moschee. Am 2. Juli das oberste Gericht der Türkei entschieden, dass der status einer Kathedrale kann geändert werden durch das Dekret des Präsidenten des Landes.

St. Sophia Kathedrale wurde errichtet im Auftrag von Kaiser Justinian in der VI Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Nach den Türken erobert Konstantinopel, wurde er aus einer Moschee, sondern in 1935 der Gründer des modernen türkischen Staates, Mustafa Kemal Atatürk, gab der Schrein, den status eines Museums.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here