Der russe war im Gefängnis für 10 Jahre für Körperverletzung mit einem Messer auf die Frauen

0
61

Foto: RF IC

In Yessentuki (Stavropol Krai), das Gericht hat den Islam Musayev schuldig des versuchten Mordes, schwerer Körperverletzung und Rowdytum. Am Freitag, den 24. Juli, berichtet auf der website der regionalen Abteilung des Investigative Committee.

Es wird gegründet, dass am 24 Februar 2019 in der Brasserie, die Russen hatten einen Konflikt mit einem Mitarbeiter der Einrichtung — Musayev weigerte sich, trotz der Schließung der bar. Eine verbale Auseinandersetzung verwandelte sich in einen Kampf — Mann gegen seinen bartender, traf ein bierglas über den Kopf mit zwei Teilnehmern, und nahm dann das Messer.

Frauen wurden verletzt, konnten aber locken die Angreifer auf die Straße und Schloß die Tür hinter ihm.

In der Nacht Musayev angegriffen, mit einem Messer auf Passanten und versuchen, verletzen Sie die Mitarbeiter von einem anderen café.

Das Gericht verurteilte ihn zu 10 Jahren in einem strengen regime Kolonie.

Früher wurde berichtet, dass in einem der Dörfer der Republik Tatarstan, russische angegriffen, mit einer Mistgabel im Bezirk. Die Polizei versuchte zu beschwichtigen die betrunkenen Mann, aber er nicht erfüllen und attackierte den Angestellten. In der Antwort der Offizier schoss seine Angreifer. Die vermuten, mit einer Schusswunde in der Brust ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Ein Strafverfahren auf Kosten von der Anwendung von Gewalt gegen einen Vertreter der Behörden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here