Aufgeführten langfristigen Auswirkungen der Corona-Virus für den Körper

0
50

Foto: Tatyana Makeyeva / RIA Novosti

Coronavirus-Infektion nicht nur Auswirkungen auf die Lunge. Übertragen kann das virus verursachen mehrere langfristige Folgen, einschließlich Herz-Kreislauf -, endokrine und neuropsychiatrischen Erkrankungen. Ihre in einem interview mit RT aufgeführt hat der Leiter der Abteilung der medizinischen rehabilitation sechenovskiy Universität Konstantin Dornen.

Der Experte darauf hingewiesen, dass COVID-19 nicht bestanden hat, als eine normale Lungenentzündung. In der Regel ist die Erkrankung begleitet von Organismus Rausch und eine hohe Körpertemperatur, der es nicht gelingt, Sie zu reduzieren. All dies hat langfristig negative Auswirkungen auf den Körper.

Darüber hinaus sind Maßnahmen um zu verhindern, dass es zu Vernarbungen der Lunge, verursacht durch ein coronavirus Schäden müssen sehr schnell getroffen werden. „Ein Jahr später hat er Sie [die Narbe] wird weiß und hart, mit ihm nichts mehr getan werden kann. Auf der Haut geschnitten werden kann, und in der Lunge, Nein“, sagte Ternovoy.

Die negative Wirkung auf die Nieren und die Leber durch die Einnahme von Antibiotika. Neben der Corona-Virus wirkt sich auf die Bauchspeicheldrüse, die Verschärfung des diabetes. Der Effekt beeinflusst und das Herz-Kreislauf-system: die Infektion bewirkt, dass die Gefahr von microthrombosis.

Dies kann angezeigt psychischen und neurologischen Erkrankungen: depression, Apathie, Kraftlosigkeit, und post-traumatische Belastungsstörung. Darüber hinaus vorhergehenden Infektion ist eng verknüpft mit sozialen Problemen.

Früher wurde berichtet, dass fast 90 Prozent der Patienten erholen sich von COVID-19, die auch zwei Monate später, nach der Genesung, es gibt eine Reihe von Symptomen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here