Wurde ein Pornodarstellerin racer und wollte zurück in den sport

0
64

Foto: @renee_gracie

Australian racer Renee Gracie, wurde eine Pornodarstellerin, kündigte der Wunsch nach einer Rückkehr zum Motorsport. Ihre Worte zitiert Der Sonne.

Gracie sagte, dass es plant mit dem Erlös aus porno zu finanzieren sein eigenes racing team. „Jetzt habe ich die finanzielle Sicherheit, um zurückzukehren. Ich werde in der Lage sein zu Rennen, ohne sich Gedanken über Schäden an der Maschine. Ich brauche nicht zu befürchten, dass das budget“, dachte Sie.

Zum Wechsel den Beruf, der Australier sagte am 5. Juni. Sie gab zu, dass die Teilnahme in den sport des Rennsports mitgebracht hat, zu einem bescheidenen Einkommen. Laut der sportlerin, die Dank der Dreharbeiten in Pornos verdient Sie rund 90 tausend US-Dollar pro Monat.

Gracie wurde die erste Frau, die an einer Reihe von touring cars Supercars racing als pilot. Im Jahr 2017, nach einer Serie von schlechten Ergebnissen und Schwierigkeiten die Finanzierung der Australier war ersetzt von einem anderen Piloten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here