Volodin kam nach Saratow und angeboten, die Schulen mit einer halben million Rubel

0
55

Frame: @volodin.Saratow

Sprecher der Staatsduma Wjatscheslaw Volodin besucht hat, die Saratov und angeboten vor Ort bieten Schulen für eine halbe million Rubel aus dem Haushalt für den Bau der Eis-arena. Darüber meldet die Ausgabe „- Region 64“.

Nach ihm, das Geld ist erforderlich, dass die Schulen „geschlossen haben, Ihre Bedürfnisse und Probleme gelöst, die in Vorbereitung für das neue Schuljahr.“ Vor dem Bau der Eis-arena auf dem Campus, die gewidmet war die Reise, er schlug vor, im nächsten Jahr wieder.

„Schon einmal haben, müssen Sie senden die Kinder,“ — sagte Volodin.

Bis 2024 in Russland geplant ist die Umsetzung des nationalen Projekts „Ausbildung“, hob 295,1 Milliarden. Nach dem plan, bis zum Jahr 2024 in Schulen im ganzen Land wird erwartet, dass die Einführung neuer Methoden und Trainings. Auch in den Bildungseinrichtungen organisiert werden, rund 230 tausend neue Plätze öffnen 25 Schulen, gebaut mit privaten Investitionen. Darüber hinaus planen wir beseitigen viele der alten Formate — zum Beispiel Dritte Schicht. Der Bildungs-Prozess zu involvieren, Eltern und community-Gruppen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here