Russen gedrängt, aufzugeben einen Urlaub in der Türkei

0
58

Foto: Frank Hoermann / Globallookpress.com

Russische Gesundheits-Arzt forderte Russen zu verweigern, von einem Urlaub in der Türkei zu stabilisieren, die situation mit der Ausbreitung des coronavirus. Seine Empfehlungen zur Qualität der Direktor des Unternehmens „der Stuhl der Desinfektion business“ Nikolay Dubinin gemeinsam mit der Nation-News.

Dubinin zu beachten, dass während einer Pandemie in Russland wird nicht empfohlen, um den Tourismus auch in anderen Ländern, „vor allem, wie die Türkei,“ wo jeder Tag ist fest über tausend Fälle von Infektion.

„Sie ist in der obersten Ebene zeigten die infizierten und Todesfälle durch das coronavirus. In solchen Ländern ist es besser, nicht zu verlassen“, — sagte der Arzt.

Wenn die Russen Taten entscheiden, haben eine Pause im Ausland, ist es besser, es zu tun im Herbst, während der „samtenen Saison“. Äußerte diese Meinung in einem Gespräch mit Journalisten der Generaldirektor der Nationalen Vereinigung für die Entwicklung des Tourismus, INNOVATION RUSSLAND Karen Gontscharow.

„September und Oktober ist eine gute jahreszeit. Vielleicht sollten wir nicht hetzen, in den Vordergrund. Im September, können Sie auf zusätzliche Länder: Griechenland oder Italien, Sie können gehen,“ sagte Gontscharow, drängen, vorübergehend aufzugeben einen Urlaub in der Türkei, in verschiedenen teilen, was passieren könnte, „der Ausbruch des coronavirus, oder politische Unruhen“.

„Vergessen Sie nicht, dass sich Ankara aktiv Anstiftung militärischen Aktion in Libyen. Zameranost der Türkei in den Verkehr von Terroristen und illegitimen Aneignung von öl kann sich negativ auf die Ruhe im Land“,—, Schloss er.

Am 15. Juli das Ministerium für Verkehr der Türkei, erklärte zum Abkommen über die Wiederaufnahme der Flugverbindungen mit Russland. Im Gegenzug, die Vertreter des Russischen Ministeriums für transport verweigert Kommentar auf die Aussage von den türkischen Kollegen, die offizielle Kreml-Sprecher Dmitry Peskov sagte, dass die Präsidenten Russlands und der Türkei Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan per Telefon besprochen die Einführung der Flüge und gab Anweisungen an die Abteilungen, Verhandlungen aufzunehmen.

Später, der Vertreter des Außenministeriums angekündigt, dass die Russischen Bürger bereits in die Türkei gehen, um Ihre verwandten, einschließlich der medizinischen Behandlung, zu arbeiten oder zu studieren. Der Modus für die Einreise von Russen auf den Kurorten des Landes wird sich ändern, wenn die Stabilisierung der epidemiologischen situation, sagte er.

Nach den jüngsten Daten, die Türkei verzeichneten 222,4 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus, von denen 205,2 tausend Menschen wiederhergestellt, 5,45 Tausende starben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here