Moskau wurde Massiv gekauft, Wohnungen zum Verkauf

0
61

Foto: Konstantin Kokoshkin / „Kommersant“

In den vergangenen fünf Jahren in den Moskauer Markt von neuen Gebäuden, die Aktie verkauft an die Käufer der Wohnungen gestiegen mehr als das dreifache. 2020 könnte der erste sein, wenn die Anzahl der lose verkauft, mit Reparatur übersteigt die Zahl derjenigen, die in der „konkret“ nach den Materialien des „NDV-Immobilien-Supermarkt“, kam in edition „Tapes.ru“.

Laut Analysten, Wohnungen zum Verkauf in großen Mengen zu kaufen, in den Häusern standard und comfortclass Ihr Anteil in der ersten Hälfte des bis 2020 einen Anteil von mehr als 60 Prozent der Transaktionen. Die Mehrheit der Entwickler sind dabei die Bodenbeläge in Ihrer tatsächlichen Kosten oder mit minimalen Margen — bei einem durchschnittlichen Preis von 10 bis 15 tausend Rubel pro Quadratmeter.

„Wenn Sie fertig sind, jetzt spart der Kunde aufgrund des Fehlens von künftigen Kosten für Reparaturen, — Experten erklären. — Zweite, neben schlichten, er entlastet sich selbst und von anderen Kosten (z.B. für Mietwohnungen, der Erwerb von Bau-Materialien, die Suche nach und die Einstellung von Mechanikern). Aber, unabhängig von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Dekoration, das wichtigste argument für den Kauf einer Wohnung, ist Ihren Preis“.

Zuvor, im Juni, es war berichtete, dass die minimalen Kosten der Moskauer apartments in der comfortclass trim — 6,1 Millionen Rubel. In der business-Klasse, die Figur ist 5,7 Millionen Rubel, im premium-segment — 25 Millionen Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here