„McDonald ‚ s“ kam in „Crossroads“

0
56

Foto: Alex Majs / RIA Novosti

Fast-food-Kette McDonald ‚ s zu öffnen begann-service-Punkte in Supermarkt „Crossroads“, das schafft der X5 Retail Group. Dies wird auf der website des Einzelhändlers.

Der erste „McDonald ‚ s“ mit einer Fläche von 200 Quadrat Meter, kam an einem „Scheideweg“, befindet sich in der Vorstadt-shopping-center „Liga Khimki“. Das restaurant konzentriert sich auf die Lieferung und den Betrieb mitnehmen durch das Fenster „Mcexpress“, aber es gibt Dienste, die in einem einzigen Essbereich Supermarkt. Insgesamt, die Schule beschäftigt mehr als 40 Mitarbeiter.

Das Pilotprojekt beinhaltet die Eröffnung der Punkte, an Perekrestok Supermärkten in der region Moskau und St. Petersburg. Die Ergebnisse der ersten Institutionen wird Einfluss auf die weitere Entwicklung des formats, sagte bei der X5 Retail Group.

Zuvor im Juli wurde berichtet, dass einer der größten Russischen Einzelhändler Magnit begann sich zu öffnen neue Geschäfte zu Handels-Netzwerk „Mein Preis“. Sie verkaufen Billig-Produkte unter Ihrer eigenen Marke. X5 Retail Group kündigte auch Pläne zu entwickeln, die ein ähnliches Netz von discount-Läden. Der erste Punkt wird im November 2020.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here