Lukaschenko genannt, Kosten Betrag gegen ein coronavirus in Belarus

0
54

Alexander Lukashenkoon: Alexei Nikolsky / RIA-Novosti

Präsident der Republik Belarus Alexander Lukaschenko rief die Summe der Kosten der Bekämpfung der Pandemie coronavirus in dem Land, hieß es in berichten.

„Weißrussen sollten sich bewusst sein, dass zum Beispiel die Bekämpfung der coronavirus hat bereits für das budget von fast einer halben Milliarde Rubel (14,8 Milliarden russische Rubel — ca. „Der tape.ru“). Und hier die zusätzlichen Kosten der Medizin, und Mittel zur Unterstützung des echten Sektors der Wirtschaft“, — sagte Lukaschenko bei dem treffen mit der Führung des wirtschaftsblocks des Landes und fügte hinzu, dass „die Menschen sind immer wichtiger als Geld.“

Der Präsident fügte hinzu, dass die belarussische Gesundheitssystem bewältigt das problem und die Zahl der infizierten sinkt. In der Welt die situation mit dem coronavirus „nicht optimistisch“, und einige Länder re-Verhängung restriktiver Maßnahmen, Lukaschenko angemerkt.

„Dort sind Menschen eingesperrt, verhängte eine Ausgangssperre, öffnete Sie es und holte eine neue Welle der Krankheit. Hatte, eine Sperre in die Wohnungen,“ — sagte der Präsident.

Nach den neuesten Daten, in Belarus beauftragt den coronavirus mehr als 66 tausend Menschen starben, mehr als 500 Patienten. Das Land hatte die strengen Quarantäne-Einschränkungen. Lukaschenko erklärte, dass wirtschaftliche Gründe und die immer wieder zitiert, die situation einer Pandemie Psychose.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here