In der Russischen region haben wieder einige der Einschränkungen durch coronavirus

0
52

Foto: Ilja Timin / RIA Novosti

In Karelien zurück, die Beschränkung auf die Anzahl der Ereignisse, und die wieder verhängt eine obligatorische zwei-Wochen-Quarantäne für Besucher der region. Dies gab der Leiter der Republik, Artur Parfenchikov, berichtet „Interfax“.

Ihm zufolge sind solche Maßnahmen gehen musste, aufgrund der Tatsache, dass in der region gibt es einen stetigen Rückgang der Inzidenz COVID-19. Da dieser nun die Nummer zulässige Anzahl von Teilnehmern an Veranstaltungen gesunken von 50 auf 20 Personen.

Zuvor war die Verschärfung der Beschränkungen aufgrund von coronavirus und machte stellvertretende Gouverneur der Region Chabarowsk Mikhail Degtyarev. „Das Risiko der erhöhten Morbidität, die Anzahl der Betten ist fast das limit. (…) Auf die Entlastung von der Frage“, — sagte er.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here