Die Russen warfen die anderen in den pool für eine ernüchternde und ertränkt ihn

0
52

Foto: Vittorio Zunino Celotto / Getty Images

Zwei Russen aus der Jamal-Nenzen Autonomer Bezirk losgeworden jeder in den pool zu nüchtern, und so ertränkt ihn. Dies berichtet auf der website der regionalen Abteilung des Investigative Committee.

Laut den Ermittlern, am Nachmittag des 22. Juni, wurden drei Männer ruhen sich in der sauna, in der Stadt Gubkin, Alkohol zu trinken. Zwei von Ihnen beschlossen, dass Ihre 54-jährige Freundin getrunken und er muss nüchtern, und warf ihn in den pool. Nach einiger Zeit bemerkten Sie, dass der Mann keine Lebenszeichen von sich und rief den Krankenwagen. Die Ankunft der ärzte überprüft Tod des Menschen.

Der investigative Ausschuss eröffnet ein Strafverfahren nach Teil 1 des Artikels 109 des Strafgesetzbuches („den Tod Verursacht haben, auf Unvorsichtigkeit“).

Am 14. Juli wurde berichtet, dass in der s-Krasnoarmeisk 14-jähriges Mädchen ertrunken beim schwimmen im Steinbruch. Sie beschloss, zu schwimmen, auf einer Luftmatratze, während der ältere war über die Ufer und sah über das jüngere Kind. Irgendwann wird der Vater realisiert, dass er nicht sehen Tochter auf dem Wasser Eilte, Sie zu retten und zog unbewusst. Der Krankenwagen hatte keine Zeit, Sie zu retten. Das Mädchen vertraute den Vorhersagen, die versprach Ihr eine lange Lebensdauer bis 87 Jahren, die Berechnung, dass er sterben würde, auf 24 November 2093 Jahr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here