Die Russen Geld für einen Urlaub in der Krim und Sotschi

0
52

Foto: Globallookpress.com

Die Russen beschlossen, verbringen Sie einen Urlaub auf der beliebtesten Ferienorte des Landes, einschließlich in der Krim und Sotschi, wird wieder einen Teil des Geldes für die tour. Dies berichtet auf der website des Verbandes der Reiseveranstalter Russlands (ATOR).

Wie bereits erwähnt, die zweite Gruppe von Regionen, für die Reisen, die Touristen sind berechtigt, cashback, dem Altai Krai und Republik Altai, Krasnodar und Stawropol Krai, die Krim und Sevastopol, Kaliningrad, Leningrad und Moskau Regionen und in Moskau und Sankt Petersburg.

Unter dem Programm, Fahrten zu diesen Themen getan werden sollte „außerhalb der Hochsaison — vom 1. Oktober bis zum 20. Dezember 2020. Moskau und St. Petersburg in die Liste mit der Bedingung einer kombinierten tour — Touristen verbringen sollten, in der Städte sich nur zwei Tage, und den rest der Zeit in einer anderen region des Landes.

Tour, für die Sie eine Entschädigung erhalten, sollte mindestens fünf Tage, und es kostet mindestens 25 tausend Rubel (diese Zahlung muss vorgenommen werden, durch „die Welt“).

Darüber hinaus sollte das Paket eine Reise zu jeder Art von transport und Unterkunft im hotel, vorbei an der obligatorischen Einstufung.

Wie in ATOR, den Fonds zurückgegeben werden, innerhalb von fünf Tagen, um die Karte „Welt“. Die tour Kosten von 25 bis 50 tausend Touristen übertragen wird, der fünf tausend Rubel, von 50 bis 75 tausend — 10 tausend Rubel, und von 75 tausend auf 15 tausend Rubel.

Früher wurde berichtet, dass die Russischen Touristen zurück nach kasbegi für Reisen in andere Regionen Russlands, begangen in der Zeit vom 15. August bis 20. Dezember 2020. In der ersten Gruppe der Richtungen vorgeschlagen von der föderalen Tourismusagentur, gab es eine Reihe von beliebten resorts, einschließlich der Krim und der Region Krasnodar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here