Die Russen Gaben den Mangel an Geld zu zahlen

0
68

Foto: Sergey Fadeichev / TASS

Mehr als 40 Prozent der Russen zugegeben, dass Sie nicht genug Geld haben um zu bezahlen. Das zeigt die Umfrage.

Jeder zehnte Teilnehmer der Umfrage nennen dies eine Konstante.

Die Mehrheit der Befragten (72 Prozent) bewerten Ihre finanzielle situation als schlecht oder sehr schlecht. Selten Mangel an Geld, bis der nächste Gehaltsscheck, 39 Prozent der Befragten. In den meisten Fällen (72 Prozent) der Menschen Geld erhalten zweimal im Monat, 11 Prozent bezahlt einmal im Monat.

Die Umfrage wurde im Anfang Juli, und nahmen 1600 Menschen im Alter von 18 Jahren.

Im Durchschnitt, um Geld zu sparen für einen regnerischen Tag, die Russen brauchen von sechs Monaten bis zu drei Jahren. Nach Schätzungen von Raiffeisenbank, Geld, das jetzt aufzuschieben 60 Prozent der Bürgerinnen und Bürger. Von diesen 42 Prozent haben weniger als 100 tausend Rubel in Aktien, zu 37 Prozent wurde verschoben von 100 bis zu 500 tausend Rubel, und nur 21 Prozent der airbag ist mehr als eine halbe million.

Darüber hinaus fast die Hälfte (47 Prozent) der Einwohner der megapolisov warten auf die zweite Welle der Pandemie, während 38 Prozent der Russen begann, um Geld zu sparen für eine mögliche Wiedereinführung des Regimes der selbst-isolation.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here