Die Russen erklärt, den Regeln des tickets zurück

0
58

Foto: Dmitri Lebedew / Kommersant

Das Verkehrsministerium angekündigt, die neuen Regeln für die tickets zurück, für die Russen. Klarstellungen veröffentlicht auf der website der Abteilung.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Air Gesetzbuches in Russland wurde geändert durch Artikel 107.2 Schaffung eines besonderen Verfahrens für die hin-und Rückfahrt. Laut diesem Artikel, auf den Eintritt oder die Gefahr des Auftretens der einzelnen Notfälle, sowie die Einführung von high-Alarm, ist die airline verpflichtet, den Passagier die Fracht Kosten, Verträge der Beförderung und unabhängig von Mehrweg-oder nicht-erstattbare rate aus dem Angebot.

Das Geld für die nicht genutzten tickets können zurückgegeben werden, zwei Möglichkeiten: nutzen Sie auch als Gutscheine zu erwerben, neue tickets oder andere Leistungen des Trägers, oder zu warten, drei Jahre nach dem Tag des Fluges und bekommen den Betrag zurück, verbrachte.

Gibt an, dass die bisher ausgewiesenen drei-Jahres-Zeitraum und das Geld für die tickets zurück, die Invaliden der ersten oder zweiten Gruppe, Personen, die Sie begleiten Behinderte Kinder von der ersten oder zweiten Gruppe, die Mitglieder der kinderreichen Familien und Veteranen des großen Vaterländischen Krieges. Für diese Personen, den Zeitraum der Rückzahlung, reduziert auf 10 Tage, ab Erhalt, die von der Fluggesellschaft von der jeweiligen Anwendung.

Zuvor es wurde bekannt, dass Russland darf Problem Fahrgäste mit Gutscheinen statt Geld für die tickets. Die diesbezügliche resolution, 7. Juli genehmigte die Regierung des Landes.

Zuvor, im Juni, Präsident Wladimir Putin unterzeichnet ein Gesetz, das es den Menschen ermöglicht sich weigern, zu Reisen oder Rückkehr Geld für die tickets, im Notfall, oder wenn eine Bedrohung, ebenso wie die Einführung von high alert Modus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here