Der jet-ski-schneiden Sie den Kopf des Tauchers in der Krim

0
55

Foto: EMERCOM in der Republik Krim

In der Krim, die Fahrer der Boote lief über die Taucher und Schnitt ihm den Kopf ab. Am Donnerstag, den 23. Juli, berichtet die „Krim“, die Presse-service der regionalen Notaufnahme.

Wie bereits erwähnt, der Vorfall ereignete sich in der Nähe von Feodosia, in der Bucht Provato in Ordschonikidse. Der Mann auf dem jet-ski nicht bemerkt Touristen engagiert in Tauchen 50 Meter vom Strand entfernt, unmarkierten und beiläufig klopfte er auf.

Angekommen auf der Szene Retter erlitten hatte, erste Hilfe, perebintovany seinen Kopf, und dann auf einer Bahre in die Ambulanz. Der Verletzte Mann wurde ins Krankenhaus in Feodosia city hospital.

Der Leiter des Krim-Abteilung des Ministeriums für Notsituationen Sergei Shakhov darauf hingewiesen, dass high-speed-Boot fahren und jet-Ski sind sehr beliebt auf der Halbinsel — Touristen „eine große Dosis Adrenalin und einen Teil des spray“. „Aber der Urlaub ist nicht nur entspannend, sondern auch eine Zeit der erhöhten Verantwortung für die eigene Gesundheit und sogar das Leben“, sagte er.

Notfall Beamten drängte Urlauber befolgen Sie die Regeln der Sicherheit bei der Kontrolle der jet-ski-und daran erinnert, über die Gefahr der Verletzung, rücksichtsloses Verhalten auf See. So, die Treiber von Wasser-transport sollte das Recht haben, Sie zu kontrollieren und in eine sichere Befestigung Rettungsweste. Fahrt auf dem jet-Ski Kinder im Vorschulalter ist streng verboten.

Früher wurde berichtet, dass in Orenburg der jet flog in die Menge der Touristen am Strand. Als Ergebnis, die zwei Kinder verletzt wurden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here