Chinesischen Konsulat in den USA beschuldigt wurde, versucht zu stehlen medizinische Entwicklungen

0
63

Foto: David J. Phillip / AP

US-Geheimdienst beschuldigte, mit der Generalkonsulat von China in Houston, und versucht zu stehlen American medical innovations. Darüber berichtet NBC News unter Berufung auf ein hochrangiger Quelle.

Also, die diplomatische mission, die angeblich die Rolle der „high-tech-Kommunikations-hub für die Koordination und Umsetzung der Maßnahmen in den intelligence-Bereich,“ das ist, übermitteln die empfangenen Daten an die chinesische Intelligenz. Die source-Notizen, dass das Federal Bureau of investigation (FBI) für mehrere Jahre erhielt die Bestätigung dieser Informationen, einschließlich übergeben amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Juli 22, Reuters darauf hingewiesen, dass China ist angeblich unter Berücksichtigung der Möglichkeit der Schließung der US-Konsulat in Wuhan. Also in Peking war, zu reagieren, um die amerikanische Entscheidung über die Beendigung der diplomatischen mission in China in Houston.

Kurz danach, im Internet tauchten die Bilder zeigen den Garten des Generalkonsulats, seine Mitarbeiter zündeten mehrere Mülltonnen, vermutlich voller Dokumente.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here