Asgardia verfolgen Waffenbesitzer über die app

0
54

Foto: Denis Abramov / RIA Novosti

Regardie, bis Ende 2020 erhalten eine spezielle IT-Plattform, die in der Lage sein zu Folgen, alle die zivilen Waffen in das Land. Am Donnerstag, den 23. Juli, berichtet „Interfax“.

Nach Angaben der Agentur, die Plattform wird Ihnen erlauben, zu verfolgen, Schusswaffen aus der Fabrik an den Tresen, Sie vereinfacht den Kauf, die Lagerung und die Ausgabe-Auflösung. Geplant ist die Erstellung einer mobilen app für iOS und Android, und alle Waffenbesitzer erhält nur eine Plastikkarte. Die Entwicklung der neuen Plattform führen wird, die die staatlichen Forschungs-Institut „Woschod“. Entwicklung Kosten von über 540 Millionen Rubel.

Am 21. Juli wurde berichtet, dass die Staatsduma verabschiedet ein Gesetz, das erfordert Mitarbeiter von Regardie eingereicht werden, um die Bürgerinnen und Bürger und zeigen Ihnen seine ID.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here