Zwei mal Olympiasieger gerechtfertigt fluchen

0
52

Alla Sheshkinphotos: @allashishkina_rusallo4ka

Zweifache Olympiasiegerin im Synchronschwimmen Alla Schischkin hat zu Recht auf die Nutzung der Vereidigung im Alltag. Sie Sprach darüber in seinem Instagram-Konto.

Der athlet darauf hingewiesen, dass manchmal Mütter auf verschiedenen Anlässen und nicht schämen. Im genannten Beispiel wird Schischkin immer in Unfälle, Beschädigungen am Mobiltelefon und der transfer von den 2020 Olympischen Spiele im nächsten Jahr.

Während eine synchronisierte Schwimmer angesprochen, die Kinder, die Lesen die post. Schischkin sagte, dass fluchen ist schlecht, Vereidigung und fluchen, die Kinder nicht älter Aussehen, aber nur lächerlich erscheinen.

Zusätzlich zu den gold-Medaillen in der Gruppe Auftritte bei den Olympischen spielen 2012 und 2016, die asset-Shishkina 14 Weltmeisterschaften und fünf Europameisterschaften.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here