Zelensky erklärt, die Entscheidung zu erfüllen, die Nachfrage der terroristischen

0
44

Foto: Ukrainian Presidential Press Office / AP

Der Präsident der Ukraine Vladimir Zelensky erklärt, warum er beschlossen, sich zur Erfüllung der Forderungen der Terroristen-Maxim Krivosha und ein video der Dokumentation „Earthlings“. Darüber Berichte „RBC-die Ukraine“.

Nach ihm, die Schauspielerei fast neun Stunden spricht und Psychologen und Unterhändler, aber er fuhr Fort zu drohen, verlangend, zu implementieren Ihre Anforderungen.

„Wir hatten Pausen während des Treffens mit dem Präsidenten der Schweiz [Simonetta Sommaruga]. Sie Verstand alles, denn wir wollten wissen, was Los war und hielten alles unter Kontrolle, denn ich war ein wenig unklar, von den Anforderungen, warum dies geschieht. Und selbst wenn, sprechen über Anforderungen, lassen ob sondern Menschen“, sagte er und fügte hinzu, dass er darüber informiert wurde über die mögliche Förderung von anderen Objekten im Glück.

Zelensky, sagte, die Sicherheitskräfte angeboten, eine spezielle operation durchzuführen, wer weiß was hätte enden können.

„Es wäre ein Angriff, ich bin mir sicher, dass er erfolgreich sein würde, aber es besteht immer die Gefahr, dass die Menschen sterben können. Und es ist sehr gefährlich. Ich wollte sprechen, um diese person am Telefon und versuchen, zu verhandeln, zu gehen zu lassen von Menschen,“ — sagte das Staatsoberhaupt.

Früher am 22. Juli wurde berichtet, dass Zelensky offenbart hat details zu einem Telefon-Gespräch mit Krivoshein, am Vorabend der Geiselnahme in einem bus in Lutsk. Nach der Präsident, die Terroristen, erfüllt die Versprechen, die Freigabe der bus-alle Geiseln in einer halben Stunde nach der Anforderung ist erfüllt. Später, der Präsident entfernt die video über den Film „Earthlings“ aus sozialen Netzwerken.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here